Mobilität

 

Lass mal MOBsen...

In unserer Stadt können Leihräder von meinRad und Carsharing-Fahrzeuge von book-n-drive gemietet werden. Wenn zwei Mobilitätsangebote (Bikesharing/Carsharing/ÖPNV) aufeinandertreffen, reden wir von Mobilitätsstationen (MOBs).

Und wie funktioniert's?


So einfach ist das Bikesharing mit meinRad:

1. App "meinRad" kostenlos herunterladen, registrieren und Daten verifizieren erhältlich für iOS oder Android.
2. Scannen Sie den QR-Qode Ihres gewünschten Fahrrads mit der App ein. Auswahl bestätigen und los geht's!
3. Kurze Pause auf Ihrer Radtour? Kein Problem: Mit der meinRad-App ist ein Zwischenparken von Rädern auch außerhalb von Radstationen kein Problem.
4. Mietrad zurückgeben.

Die Preise und weitere Informationen finden Sie unter www.mainzer-mobilitaet.de/mehr-mobilitaet/meinrad.


So einfach ist das Carsharing mit book-n-drive:

1. Registrieren Sie sich kostenlos auf www.book-n-drive.de/registrierung/. Sie erhalten eine Bestätigung und Ihre persönlichen Unterlagen per Mail zugesandt. 
2. Holen Sie Ihre persönliche Kundenkarte in einer book-n-drive-Freischaltungsstellen ab oder kommen Sie zu uns ins Rathaus (nach Terminvereinbarung über mobilität@gigu.de). Diese Karte ist Ihr Schlüssel zu allen book-n-drive-Fahrzeugen.
3. Autos finden und buchen Sie über www.book-n-drive.de oder über die kostenlose App (iOS und Android). Ein Fahrzeug öffnen Sie mit Ihrer Kundenkarte oder per App!

Die Preise und weitere Informationen finden Sie unter www.book-n-drive.de.


Karte mit allen Standorten:

Die aktuell verfügbaren Mieträder und Carsharing-Fahrzeuge sehen Sie hier:

https://netz.mainzer-mobilitaet.de/#poiLayers=meinrad,mvgmainz_pois_book_and_drive

(© Baumgardt Consultants GbR, www.baumgardt-online.de / OpenStreetMap, www.openstreetmap.org/copyright )


Pressefahrt zur Einweihung der meinRad- und book-n-drive-Stationen am 10.09.2020

(Zur Pressemeldung: >> mehr)

v.l.n.r.: Jochen Erlhof (Geschäftsführer Mainzer Mobilität), Mario Bach (Vorsitzender Stadtverordnetenversammlung), Andreas Hornig (Geschäftsführer book-n-drive), Sabine Bächle-Scholz (Landtagsabgeordnete), Thies Puttnins-von Trotha (Bürgermeister), Thomas Will (Landrat), Christian Sommer (Geschäftsführer LNVG) (© Stadt Ginsheim-Gustavsburg)

Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha / meinRad (© Stadt Ginsheim-Gustavsburg)

Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha / book-n-drive (© Stadt Ginsheim-Gustavsburg)

Team Mobilität (© Stadt Ginsheim-Gustavsburg)

 
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
ok