Behindertenbeauftragte

Die ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten der Stadt Ginsheim-Gustavsburg werden von der Stadtverordnetenversammlung gewählt. Ihre Aufgabe ist es, die Gremien sowie alle Bürgerinnen und Bürger über die Bedürfnisse von Behinderten zu informieren. Die Stellungnahme der Behindertenbeauftragten sollen bei Maßnahmen, insbesondere Bauvorhaben, angehört werden, um die Belange behinderter Menschen zu berücksichtigen.

Zurzeit wird die Arbeit des Behindertenbeauftragten durch zwei Personen, Frau Christa Schmitt und Herrn Werner Schmidt, wahrgenommen.

Die Behindertenbeauftragten sind per E-Mail (behindertenbeauftragte@gigu.de) oder über die Kontaktstelle im Rathaus erreichbar.

 
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
ok