Informationen zum Corona-Virus

 

Achtung: Die Stadtverwaltung und die Bürgerbüros sind für den regulären Publikumsverkehr nicht geöffnet.


Wenn Sie ein Anliegen haben, können Sie sich telefonisch oder per E-Mail mit den entsprechenden Stellen in Verbindung setzen:

Rathäuser

Bürgerbüros 



Bürgertelefon zum Thema "Corona" im Landratsamt Kreis Groß-Gerau


Bürgertelefon


Hotlines zum Coronavirus

Wenden Sie sich telefonisch an Ihren Hausarzt oder wählen Sie die 116117 (die Nummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes), wenn Sie die Sorge haben, sich mit dem Coronavirus infiziert zu haben.

Hier finden Sie eine weitere Auswahl von Hotlines, die hessen- und bundesweit zum Thema Coronavirus informieren.

  • Hotline des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration – Telefon: 0800 555 4 666 (täglich 8.00 bis 20.00 Uhr)
  • Unabhängige Patientenberatung Deutschland – Telefon: 0800 011 77 22
  • Bundesministerium für Gesundheit (Bürgertelefon) – Telefon: 030 346 465 100
  • Allgemeine Erstinformation und Kontaktvermittlung – Behördennummer 115 (www.115.de)
  • Beratungsservice für Gehörlose und Hörgeschädigte – Fax: 030 / 340 60 66 – 07 info.deaf@bmg.bund.de / info.gehoerlos@bmg.bund.de
  • Gebärdentelefon (Videotelefonie) -  https://www.gebaerdentelefon.de/bmg/
 
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
ok