MainSpitzenKlassik: LA FINESSE“ „GRENZENLOS“

La Finesse - Grenzenlos
 

Klassische Musik auf unnachahmliche Weise mit dem Musikgeschmack unserer Zeit zu verbinden – und alles mit unverwechselbaren eigenen Arrangements und geballter Frauenpower! Das ist das Konzept der Streicherinnen von „LA FINESSE“ bestehend aus Daniela Reimertz, Esther Owusu, Anne Eberlein und Birgit Saemann.

Musik kennt keine Grenzen. Ihre Sprache ist international und erzählt Geschichten unterschiedlicher Völker und verschiedener Generationen. LA FINESSE befasst sich im neuen Programm genau damit: Grenzen überwinden, überschreiten, ja aufheben - GRENZENLOS und ohne Einschränkung zu musizieren. Die Crossover-Konzerte und Shows von LA FINESSE - seit mittlerweile über 10 Jahren - sind genau die richtige Plattform hierfür. „Was beliebt ist auch erlaubt“, wusste auch schon Wilhelm Busch. So kreiert das Streichquartett Neues, indem es die unterschiedlichsten Stile miteinander verbindet – das Markenzeichen von LA FINESSE!

Vergessen Sie die Grenzen von Raum und Zeit und genießen Sie den Moment des GRENZENLOSEN Entstehens, das fulminante Live Erlebnis und die ausdrucksstarke Kreativität des Teams auf der Bühne. Seien Sie gespannt, wohin Sie die charmanten Virtuosinnen in ihrem Crossover-Konzert mitnehmen werden. Denn auch der Abstand zwischen Bühne und Publikum wird immer GRENZENLOSER! Wenn Kühe bessere Milch mit Mozart geben, was passiert mit Ihnen, wenn Sie einen Reigen von Mozarts berührenden Melodien im Klassik-Rock Stil hören? Kennen Sie Quodlibet? Können Sie sich vorstellen, dass Beethoven an seinem 250. Geburtstag mit AC/DC auf Konzerttournee geht? Werden sie gemeinsam singen ohne das Lied zu kennen? Sind Sie schon einmal mit den Ohren gereist? All diese Fragen können Sie bald beantworten. Musik schafft eine GRENZENLOSE Verbindung zwischen den Menschen.

„LA FINESSE“ freut sich darauf diese Verbindung mit Ihnen zu knüpfen

Tickets (22,00 €, erm. 20,00 €) können in den Bürgerbüros der Stadt Ginsheim-Gustavsburg gekauft werden.

Online können Tickets für die Veranstaltungen auch unter tickets.gigu.de erworben werden.

Die Mitarbeiter*innen des Kulturbüros stehen für weitere Informationen unter 06134-585 315 zur Verfügung.
 

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen