Urban Folk Junkies meets Daylight

Urban Folk Junkies meets Daylight
 

Die zurückliegenden drei Jahren waren für viele Kulturschaffende eine riesige Herausforderung. Zwei Rock-Bands aus der Region - mit deutlichem Ginsheim-Gustavsburg-Bezug - haben diese Zeit genutzt, eine Fokussierung auf eigene Kompositionen zu legen und  jeweils ein eigenes Live-Programm zu erarbeiten.

Wenn auch in verschiedenen Genres unterwegs, haben sich beide Bands „Urban Folk Junkies“ und „Daylight“ entschlossen, in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro Ginsheim-Gustavsburg ein Doppelkonzert am Samstag, 15. April, in Ginsheim-Gustavsburg gemeinsam in den Burg-Lichtspielen (Darmstädter Landstraße 62) zu veranstalten.

Termin: Samstag, 15. April 2023, 20:00 Uhr (Einlass: 19:30 Uhr)
Veranstaltungsort: Burg-Lichtspiele (Darmstädter Landstraße 62, 65462 Ginsheim-Gustavsburg)
Tickets: 18,00 € (erm.: 15 €) können mit Terminvergabe in den Bürgerbüros gekauft werden.
Unter tickets.gigu.de können Tickets für die Veranstaltung auch online erworben werden.


Daylight: Sounds like summer!

Die Musik von Daylight klingt nach Sommer, nach einem Tag am Strand. Mitreißende Songs, die zum Singen und Tanzen einladen. Ihr Spezialgebiet? Sie mischen Latin mit Funk und Soul. Die Konzerte sind energiegeladen. Keyboarder Jorge Porras stammt aus Cali, Kolumbien. Frank Vollet (Schlagzeug & Perkussion), Michael Schwarz(Bass) und Michael Schirp (Gitarre) merkt man die Spielfreude jederzeit an. Und die Stimmen von Caro Kraska und Wolfgang Dürr erzählen Geschichten aus dem Alltag. Mal rauchig, mal kraftvoll und klar.


"URBAN FOLK JUNKIES"

Von den beiden Musikern, Gerhard und Barbara Wiebe, gegründet, stehen die „URBAN FOLK JUNKIES“ für High Energy Folk Rock & Country Pop mit einem Schuss Americana & Bluegrass. Sie begeistern ihr Publikum mit unbändiger Spielfreude und einem Mix aus Coversongs und Eigenkompositionen. Ihr erstes Album „Beyond The Creek“ erschien im Jahr 2022.

 

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen