Stadt sucht Helfer*in für Recyclinghof

Bewerbungen
 

Die Stadt Ginsheim-Gustavsburg sucht auf Basis eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Helfer*in für Arbeiten auf dem städtischen Recyclinghof. Das Beschäftigungsverhältnis ist bis zum 30. November 2022 befristet.

Das Arbeitsgebiet beinhaltet folgende Aufgaben: Abdeckung der Öffnungszeiten des Recyclinghofes; Ansprechpartner*in für Anlieferer; Organisation der Ablage des Mülls; eventuelle Hilfeleistungen beim Ausladen; Abrechnung von Gebühren bei Bauschuttanlieferungen; Reinigungsarbeiten auf dem Recyclinghof.

Für dieses Aufgabengebiet wünscht sich die Stadtverwaltung eine*n engagierte*n, zuverlässige*n und gewissenhafte*n Helfer*in mit der Bereitschaft zu eigenverantwortlichem Arbeiten. Die Arbeitszeiten liegen mittwochs von 15.45 Uhr bis 18.15 Uhr und samstags zwischen 9.45 Uhr und 12.15 Uhr. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Sollten Fragen bestehen, steht Rita Wiebe vom Umweltbüro unter der Rufnummer 06144/20-163 zur Verfügung. Interessenten können ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 27. Mai 2022 an die Personalabteilung der Stadt Ginsheim-Gustavsburg, Postfach 11 54, 65452 Ginsheim-Gustavsburg senden.

 

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen