Musikalische Frühförderung und Grundausbildung der Musikschule Mainspitze für das Schuljahr 2022,2023

Dozentin Musikschule Mainspitze
 

Am Informations- und Aktionstag der Musikschule Mainspitze am Samstag, 25. Juni, können sich Interessierte, Musikbegeisterte und potentielle Schüler*innen – Kindergartenkinder sowie Kinder der 1. und 2. Grundschulklasse – über den Unterricht der musikalischen Früherziehung und der weiterführenden musikalischen Grundausbildung informieren. Sarah Simonides, Susanne Juhre und Loida Montero-Krüger, Dozentinnen der Musikschule Mainspitze, stellen gerne in einem persönlichen Gespräch das pädagogische und methodische Konzept vor.

Die Kurse stellen eine ideale Förderung der musischen Entwicklung dar. Mit Hilfe der Singstimme, dem aufbauenden Spiel und mit elementarem Instrumentarium werden musikalische Inhalte vertieft und Musiklehre begreifbar gemacht. Die Kurse bilden die optimale Basis für späteren Instrumentalunterricht.

Interessent*innen und potentielle Schüler*innen können sich in der Geschäftsstelle der Musikschule Mainspitze melden und sich zwischen 10.00 Uhr und 16.00 Uhr “Slots” von ca. 20 Minuten reservieren, in denen der Unterricht entweder in der Kita 6 (Akazienstr. 10, Ginsheim), dem Bürgerhaus Ginsheim oder in der Aula der Georg-Mangold-Schule (Bischofsheim) vorgestellt wird.

Um eine reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, wird um Reservierungen per E-Mail unter Angabe der Kontaktdaten oder telefonisch bis zum 23.06.2022 gebeten.

Das Team der Musikschule Mainspitze steht für Rückfragen und Anmeldung unter der Rufnummer 06134 585 317 oder per E-Mail musikschule@gigu.de gerne zur Verfügung.

 

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen