450-Euro-Job: Umweltbüro der Stadt braucht Unterstützung

Bewerbungen
 

Für das Umweltbüro der Stadt Ginsheim-Gustavsburg wird von Mai bis September eine engagierte, gewissenhafte und selbstständig arbeitende Person mit Führer-schein der Klasse B gesucht. Die Aufgabe besteht darin etwa 6 bis 8 Stunden in der Woche am Mainstrand bis hin zur Mainspitze in Gustavsburg achtlos weggeworfene Abfälle einzusammeln und illegale Müllablagerungen an das Umweltbüro zu melden. Die Entlohnung erfolgt auf 450-Euro-Basis.

Alle weiteren Informationen sind bei der Mitarbeiterin vom Umweltbüro, Rita Wiebe, unter der Telefonnummer 06144/20-163 erhältlich.

Interessenten können ihre Bewerbung bis zum 11. Juli 2022 per E-Mail an bewerbung@gigu.de oder schriftlich an die Personalabteilung der Stadt Ginsheim-Gustavsburg, Schulstraße 12, 65462 Ginsheim-Gustavsburg, senden.

Postalisch eingehende Bewerbungen werden nicht zurückgeschickt. Eventuell eingereichte Kopien werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.

 

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen