Kultursommer Ginsheim-Gustavsburg: Benefiz-Konzert mit der Band „ZAITSA“

Band "ZAITSA" - Foto: Hans Lechner
 

Das Programm der ukrainischen-deutschen Band „ZAITSA“ besteht aus ukrainischen Volk-Songs in modernen Arrangements und eigenen Kompositionen. Die kreative Tätigkeit der Band hat viele Auszeichnungen und Preise gewonnen, ihr Album wurde für den „Edmonton Music Prize 2018“ nominiert.

Die Musik von „ZAITSA“ ist in Europa, Kanada, den Vereinigten Staaten, Australien und anderen Ländern bekannt. Das Team debütierte 2012 in England beim Mela-Festival, anlässlich der Eröffnung der Olympischen Spiele in London.

Olga Zaitseva-Herz - vov, vio
Marek Herz - git
Mathias Hößel – perc

Die Mitarbeiter*innen des Kulturbüros stehen für weitere Informationen unter 06134-585 315 zur Verfügung.

Datum: 09.09.2022 – 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Eintritt: 13,00 €
Location: Burg-Lichtspiele
Kartenvorverkauf: tickets.gigu.de
Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Ginsheim-Gustavsburg

 

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen