Großes Benefizkonzert im September

Siebzehn Musikgruppen, Bands, Chöre, Tanzgruppen sowie Solistinnen und Solisten bereiten sich zurzeit auf das im Kultursommer vorgesehene Benefizkonzert am Samstag, 17. September, ab 18.00 Uhr im Bürgerhaus Ginsheim vor. Die Organisatoren – das städtische Kulturbüro, das Integrationsbüro, die beiden Dachverbände
der Vereine sowie die Kultur-Stiftung Ginsheim-Gustavsburg – freuen sich sehr über diesen Zuspruch.

In Kürze wird das ausführliche Programm veröffentlicht. Viele bekannte und neue Gesichter aus der Region beteiligen sich unentgeltlich an der Gestaltung des Abends, der ganz im Zeichen der Geflüchtetenhilfe und dem Spaß an der Musik steht. Im nahtlosen Wechsel werden die Künstler*innen im Bürgerhaus auf zwei Bühnen zu sehen sein. Susanne Kühn-Benning vom Verein Hospiz Mainspitze e.V. und Uwe Fischer vom Turnverein Gustavsburg übernehmen die Moderation.

Die Gaststätte im Bürgerhaus kümmert sich um die Bewirtung. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird herzlich gebeten.

 

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen