Freiwillige Feuerwehr sorgt für Abwechslung bei geflüchteten Kindern aus der Ukraine

Freiwillige Feuerwehr sorgt  für Abwechslung bei geflüchteten  Kindern aus der Ukraine
 

In der vergangenen Woche sorgte am Karfreitag und Ostersonntag die Freiwillige Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg für Abwechslung an der Geflüchtetenunterkunft an der IGS Mainspitze in Ginsheim.

Mitglieder der Jugendfeuerwehr und der Einsatzabteilung bauten für die dort untergebrachten ukrainischen Kinder einen Spieleparcours auf. Die Kinder waren von der Aktion begeistert und probierten sich direkt beim Wasserspritzen aus. Auch die Feuerwehrautos durften von den Kindern erkundet werden. Sprachbarrieren gab es keine, denn einige Mitglieder der Feuerwehr konnten sich auf Russisch mit den Ukrainern unterhalten.

Die Kinder und Mütter vor Ort waren überwältigt von dem Einsatz der Feuerwehrleute und bedankten sich sehr herzlich bei ihnen.

 

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen