Absage: Talk im Kino „Immer auf dem Teppich bleiben – Von magischen Momenten und der Zukunft des Kinos“

Das Kulturbüro der Stadt muss leider die für Samstag, 23. April, geplante Veranstaltung "Talk im Kino" aus gesundheitlichen Gründen absagen bzw. verschieben. Die Karten können zurückgegeben werden bzw. behalten ihre Gültigkeit. Einen Ersatztermin wird das Kulturbüro zu gegebener Zeit mitteilen.

Prof. Dr. Wolfgang Schneider sollte Dieter Kosslick, beide Cineasten und beide Träger des Verdienstkreuzes 1. Klasse, zu seinem Buch „Immer auf dem Teppich bleiben – Von magischen Momenten und der Zukunft des Kinos“ befragen. Dabei hätten sie sich nicht nur über Dieter Kosslicks Leben, sondern auch über die Zukunft des Kinos unterhalten.

Das Kulturbüro bedauert die Absage sehr und hofft darauf, bald einen Ersatztermin anbieten zu können.

 

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen