April

urban Folk Junies

Die Welt steht Kopf im Jahr 2020 und besondere Zeiten bringen besondere Bands hervor. Mitten im Corona-Lockdown gründeten die beiden Love On The Rocks-Musiker Gerhard und Barbara Wiebe ihre Band mit…

>> mehr

Die Stadtverwaltung bietet ab kommenden Montag, 2. Mai, wieder allgemeine Öffnungszeiten an. Dann können Dienstleistungen ohne vorherige Terminvereinbarung montags zwischen 8 und 10 Uhr und…

>> mehr

Die Stadtverwaltung lädt alle interessierten Bürger*innen zu folgenden Sitzungen der städtischen Gremien in den großen Saal des Bürgerhauses in Ginsheim ein.

Der Bau-, Umwelt- und Verkehrsausschuss…

>> mehr
Parken vor Ein- und Ausfahrten verboten

Die Stadtpolizei weist darauf hin, dass aufgrund der Straßenverkehrsordnung das Parken vor Grundstücks- einfahrten und -ausfahrten verboten ist. Bisher wurde dieses ordnungswidrige Verhalten durch die…

>> mehr
Abfuhr von Grünmüll an den Kleingärten

Container für Grünabfälle und Sperrmüll stehen an den Kleingärten in Ginsheim und Gustavsburg jeweils zwischen 10 und 16 Uhr an folgenden Tagen bereit:

  • Dienstag, 10. Mai: Kleingärten am Friedhof…
>> mehr

Die Stadt Ginsheim-Gustavsburg verleiht für das Jahr 2022 wieder einen Bürgerpreis. Der Bürgerpreis wird an Einwohner*innen der Stadt Ginsheim-Gustavsburg, örtliche bürgerschaftliche Initiativen und…

>> mehr
Kindertagesstätte VIII „Die Villa“: Gemeinsam für ein sauberes Ginsheim

Die Einführung des gelben Sacks in Ginsheim-Gustavsburg hat sowohl bei den Kindern als auch den Erwachsenen dafür gesorgt, dass das Thema Mülltrennung und Abfallentsorgung zurzeit besonders präsent…

>> mehr

Für das Umweltbüro der Stadt wird von Mai bis September eine engagierte, gewissenhafte und selbstständig arbeitende Person mit Führerschein der Klasse B gesucht. Die Aufgabe besteht darin, rund 6 bis…

>> mehr
Schnaken - Stadt gibt Anti-Schnaken-Tabletten aus

Das Umweltbüro informiert darüber, dass die Maßnahmen zur Eindämmung der Schnaken wieder beginnen. Die Stadtverwaltung kümmert sich um die Tümpel und Gräben auf öffentlichem Gelände, in denen die…

>> mehr
Sirenenprobebetrieb

Zur Sensibilisierung der Bevölkerung sowie zur Überprüfung der Übertragungswege und der Funktionsfähigkeit der Sirenenanlagen wird am kommenden Samstag, 30. April, ein Sirenenprobebetrieb im Kreis…

>> mehr

Im Rahmen der Erstellung eines Klimaschutzkonzeptes für die Stadt Ginsheim-Gustavsburg lädt die Stadtverwaltung alle Bürger*innen zu Informationsständen zum Thema Klimaschutz am Samstag, 7. Mai,…

>> mehr
Freiwillige Feuerwehr sorgt  für Abwechslung bei geflüchteten  Kindern aus der Ukraine

In der vergangenen Woche sorgte am Karfreitag und Ostersonntag die Freiwillige Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg für Abwechslung an der Geflüchtetenunterkunft an der IGS Mainspitze in Ginsheim.

>> mehr

Das Umweltbüro der Stadt informiert, dass am Samstag, 23. April, der Recyclinghof nicht geöffnet hat.

Am kommenden Mittwoch steht der Recyclinghof zu den gewohnten Zeiten zwischen 16 und 18 Uhr wieder…

>> mehr

von Hans-Benno Hauf

Die Blumenknospe
Bei der Morgensonne Licht hebt ein Blümchen sich und spricht:
„Liebe Sonne ich bin wach, sieh nach unterm Blätterdach.
Gib mit Kraft, aus der Haft mich zu heben stolz…

>> mehr

Das Kulturbüro der Stadt muss leider die für Samstag, 23. April, geplante Veranstaltung "Talk im Kino" aus gesundheitlichen Gründen absagen bzw. verschieben. Die Karten können zurückgegeben werden…

>> mehr
Dieter Kosslick

Zwei Hochkaräter der Kulturszene treffen sich am 23. April 2022 um 20:00 Uhr im Rahmen von „Talk im Kino“ in den Burg-Lichtspielen Gustavsburg. Prof. Dr. Wolfgang Schneider wird Dieter Kosslick, beide…

>> mehr
Stadtradeln 2022

Seit 2008 treten Kommunalpolitiker*innen und Bürger*innen für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. In diesem Jahr ruft der Kreis-Groß Gerau vom 22. Mai bis zum 11. Juni zur Teilnahme an der…

>> mehr

von Hans-Benno Hauf

Im Jahresbericht schreibt Pfarrer Adolf Ohly 1894 über das kirchliche Leben in der Gemeinde Ginsheim: „Etliche freundliche Bitten, den Gemeindegliedern an`s Herz gelegt:

  1. fleißigen…
>> mehr
Neues vom Stadtschreiber

von Hans-Benno Hauf

Die Satzung wurde am 2. Juli 1922 in Ginsheim beschlossen, anerkannt und vom Reichsaufsichtsamt für Privatversicherung Berlin in der Senatssitzung vom 30.06.1923[1] genehmigt. Doch…

>> mehr
Bürger*innen-Umfrage zum Klimaschutz

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Ginsheim-Gustavsburg,

hiermit laden wir Sie herzlich ein, an unserer Bürger*innen-Befragung im Rahmen der Erstellung eines Klimaschutzkonzeptes…

>> mehr

Die Stadt Ginsheim-Gustavsburg rüstet ihre Beleuchtung demnächst vollständig auf LED-Licht um. Für den Austausch der Beleuchtung sind für das Jahr 2022 im Haushalt der Stadt insgesamt 180.000 Euro…

>> mehr

Die Stadtverwaltung stellt in diesem Jahr wieder Sammelbehälter für Blumenzwiebel-Spenden auf. Diese installiert der städtische Bauhof (SBB)  an mehreren Stellen im Bereich der Grünabfallkörbe der…

>> mehr

Die Stadtverwaltung informiert, dass aufgrund der noch hohen Corona-Infektionszahlen weiterhin eine Maskenpflicht in den öffentlichen Gebäuden besteht. Die Regelung gilt zunächst bis Ende April. Davon…

>> mehr

Die Bürgerbüros der Stadt sind am kommenden Samstag, 16. April, nicht geöffnet. Am Gründonnerstag (14.4.) hat das Bürgerbüro Ginsheim nach vorheriger Terminvereinbarung bis 18 Uhr geöffnet. Termine…

>> mehr

Ein Impfteam von der CoroVak UG bietet Corona-Impfungen am kommenden Samstag, 16. April, von 10 bis 16 Uhr im Bürgerhaus Ginsheim - ohne vorherige Terminvergabe - an. Geimpft werden Personen ab 12…

>> mehr

Das Umweltbüro informiert, dass die Glascontainer und Kleidercontainer in der Rudolf-Diesel-Straße im Bereich der Gustav-Brunner-Schule versetzt werden mussten. Übergangweise stehen die Container in…

>> mehr
Spende an die Kita - Igelbälle und Sensorik-Materialien

Dank der großzügigen Spenden von Kai Reinheimer, Inhaber des Ginsheimer Landwirtschaftsbetriebs Gemüsehof Reinheimer, und Jörg Hübner, Vorsitzender des VfB Ginsheim - Alte Herren, konnte sich die…

>> mehr

Die Stadtverordnetenversammlung hat in ihrer Sitzung am 31. März zwei Resolutionen erlassen und stellt sich somit entschlossen gegen den Angriff auf die Ukraine sowie gegen die „Spaziergänge“ im…

>> mehr

Seit dem 18. März sind der Bahnübergang und die Straße „Am Gerberhaus“ für Radfahrer und Fußgänger vollständig gesperrt. Grund dafür waren bislang Arbeiten für den Bau der Fußgängerunterführung, die…

>> mehr

 

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen