Abfuhr von Grünabfällen und Sperrmüll für Kleingärtner der Klein-Gartenanlagen

Am Dienstag, dem 9. November, stehen den Kleingärtnern in Ginsheim in der St.-Florian-Straße, gegenüber der Feuerwehr und auf dem Parkplatz gegenüber dem Friedhof, je ein Container für Grünabfall und Sperrmüll zur Verfügung.

In den Mainwiesen in Gustavsburg können die Kleingärtner*innen Grünabfälle und Sperrmüll am Mittwoch, dem 10. November, anliefern. Die Container stehen auf dem asphaltierten Weg in Höhe der Kleingartenanlage.
Die Container können in der Zeit von 9 bis 14 Uhr von den Pächtern der entsprechenden Anlagen mit Grünabfällen und Sperrmüll befüllt werden. Es gelten die gängigen Hygieneregeln im Umgang mit dem Corona-Virus: Maskenpflicht und Mindestabstand von 1,5 Metern. Der ordnungsgemäße Ablauf wird von einem Mitarbeiter der Stadt beaufsichtigt. Sondermüll (Farben, Lacke, Öle, etc.) und auch asbesthaltige Abfälle dürfen nicht entsorgt werden.

Außerhalb dieser Aktion können auch Grünabfälle kostenlos auf dem Recyclinghof der Stadt abgegeben werden. Die Öffnungszeiten bis Ende November sind mittwochs von 16 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 12 Uhr.

 

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen