Neujahrsgrußworte des Bürgermeisters

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ich wünsche Ihnen ein frohes neues Jahr 2021. Es wird ein Jahr mit vielen Herausforderungen, denn hinter uns liegt mit 2020 ein Jahr, welches unser gemeinschaftliches Leben durch den andauernden Pandemiezustand in vielerlei Hinsicht verändert hat.

Es ist wichtig, dass wir uns auch in diesem Jahr gemeinsam den Aufgaben der Pandemieeindämmung stellen. Etwa durch das Tragen der Alltagsmasken, Handhygiene und die Einhaltung geltender Kontaktbeschränkungen. Das Land Hessen hat bereits damit begonnen, Impfungen durch mobile Impfteams durchzuführen und Impfzentren zu errichten. Die medizinische Bekämpfung des Virus wird, gemeinsam mit unserem zivilen Engagement, 2021 hoffentlich den Weg raus aus der Pandemie und hin zu gewohnter Normalität in den meisten Lebensbereichen bereiten.

Im Jahr 2021 erscheint der Stadtkasten „RathausUpdate“ der Stadt Ginsheim-Gustavsburg in der Zeitung „Neues aus der Mainspitze“ anstelle des Stadtkastens in der Zeitung „der Wochenblick“. Wir als Stadtverwaltung wissen, dass „Neues aus der Mainspitze“ eine vielgelesene Zeitung ist und möchten stets möglichst viele Bürgerinnen und Bürger mit wichtigen Stadtinformationen erreichen. Wie schon im Stadtkasten zuvor, finden Sie zukünftig hier auf vier Spalten Nachrichten aus dem Rathaus. Sobald das kulturelle Leben wieder anläuft, wird auch wieder, wie gehabt, eine Spalte des Kulturbüros erscheinen, so dass Sie auch über das Veranstaltungsangebot in unserer Stadt gut informiert sein werden.

Abschließend möchte ich mich bei Ihnen bedanken, für Ihr Durchhaltevermögen und Ihr ziviles Engagement sowie die zwischenmenschliche Solidarität, welche uns im vergangenen Jahr durch die Pandemie geführt hat.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien einen guten Start in 2021. Bleiben Sie gesund.

Mit herzlichen Grüßen

Thies Puttnins-von Trotha

 

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen