Musikschule Mainspitze: Informieren – einsteigen – mitmachen!

 

Nach den Sommerferien startet die Musikschule Mainspitze wieder durch und freut sich auf viele Teilnehmer*innen.

Mit der Einhaltung der 3G-Regel - getestet, geimpft oder genesen - ist es möglich den Unterricht in Präsenz auch nach den Ferien in vollem Umfang anzubieten.

Für alle Interessierten ist etwas Passendes dabei, angefangen von den Schnupperkursen für junge Instrumentalisten, Kurse für Kindergarten- und Schulkinder, Musikgarten für bis 3-Jährige bis hin zu Kursen für Erwachsene.

Mit Vorlage eines entsprechenden Nachweises, in Form eines Bürgertests, der nicht älter als 24 Stunden alt ist oder einem PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden alt ist oder dem Nachweis geimpft oder genesen zu sein, dürfen die Dozenten in allen Fächern unterrichten. Schulkinder werden gebeten ihr „Test-Heft“ zu zeigen, das über die Schulen den Nachweis enthält, dass die Kinder regelmäßig getestet werden. Für Kinder unter 6 Jahren gilt keine dieser Maßnahmen.

Trotz vieler Formalitäten, die zum Schutz aller Teilnehmer*innen dienen, wird der Spaß am gemeinsamen Musizieren weiterhin an erster Stelle stehen.

Bei Fragen helfen die Mitarbeiter*innen der Musikschule gerne weiter, telefonisch unter 06134/585 -317 oder per E-Mail (musikschule@gigu.de).

 

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen