Neue Kurse im Musikgarten und der Musikalischen Früherziehung in Bischofsheim

 

Für Kinder im Alter von etwa einem Jahr bis vier Jahren bietet die Musikschule Mainspitze eine musikalische Eltern-Kind-Gruppe nach den Herbstferien an. Der Kurs findet jeweils dienstags um 16.15 Uhr in der Aula der Georg-Mangold-Schule in Bischofsheim statt.

Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren haben die Möglichkeit im Rahmen der musikalsichen Früherziehung einen Kurs um 15.00 Uhr zu buchen. Der Kurs findet ebenfalls dienstags in der Aula der Georg-Mangold-Schule statt.

Weitere Kurse sind nach Absprache möglich.

Kinder brauchen von Anfang an Erfahrung mit Klang, Bewegung und Sprache. Hier setzt der spielereische Umgang mit Musik in den Vorschulkursen an. Er fördert Konzentrationsfähigkeit, Kreativität sowie sprachlichen Ausdruck und trägt zu einer umfassenden Entwicklung der Persönlichkeit bei.

Die Kursleitung für beide Gruppen übernimmt Susanne Juhre, die ab sofort für die Musikschule Mainspitze für die Fächer musikalische Früherziehung und Gesang tätig ist. Frau Juhre liegt es am Herzen, die Musikalität schon im frühen Kindesalter zu erkennen und zu fördern. Auf spielerische Art und Weise wird sie Kindern die Freude an der Musik vermitteln. Jeder Mensch hat seinen persönlichen Ton. Diesen herauszufinden und gesanglich zu trainieren, hat sich Susanne Juhre zur Aufgabe gemacht. Dabei ist ihr jede Altersstufe herzlich willkommen.

Frau Juhre studiert seit 2016 an der Wiesbadener Musikakademie und absolviert im September ihren Bachelor of music im Hauptfach "Elementare Musikpädagogik" bei Christine Quer. Berufsbegleitend wird sie außerdem den Bachelor of music in "Gesang" bei Richard Staab erwerben.

Anmeldung über die Geschäftsstelle der Musischule Mainspitze, Rathaus Gustavsburg, Dr.-Hermann-Straße 32. Tel. 06134-585316, Fax: 06134-585415, E-Mail: musikschule@gigu.de.



 

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen