Notinstandsetzungsarbeiten auf der Kostheimer Brücke: Arbeiten am kommenden Wochenende unter Vollsperrung

 

Am kommenden Wochenende, von Freitag, den 13. bis Sonntag, den 15. November werden im Auftrag von Hessen Mobil Arbeiten zur Notinstandsetzung der Fahrbahndecke im Zuge der Bundesstraße B 43, insbesondere der Kostheimer Brücke, bei Ginsheim-Gustavsburg durchgeführt. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung.

Eine Umleitung wird über die B 43 und A 671 sowie auf nördlicher Seite über die Landesstraße L 119 und A 671 beschildert. Der Radverkehr wird am Baufeld vorbeigeführt.

In der Fahrbahndecke der Kostheimer Brücke sind Wasser- und Frostschäden aufgetreten, die im Rahmen dieser Notinstandsetzung durch den Einbau von Gussasphalt beseitigt werden. Die Arbeiten betreffen eine Streckenlänge von rund 170 Meter aus Richtung Gustavsburg und werden über die komplette Fahrbahnbreite ausgeführt.

Mehr Informationen zu Hessen Mobil unter mobil.hessen.de oder verkehrsservice.hessen.de

 

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen