Der Countdown läuft: ADFC-Fahrradklimatest

 

Bei der Online-Umfrage des ADFC (www.fahrradklima-test.adfc.de), die nur noch bis zum 30. November äuft, werden Fragen zur Fahrradfreundlichkeit gestellt – beispielsweise, ob das Radfahren Spaß oder Stress bedeutet, ob Radwege von Falschparkern freigehalten werden und ob sich das Radfahren auch für Neuaufsteiger sicher anfühlt.

Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha bittet die Radlerinnen und Radler aus Ginsheim-Gustavsburg sich am ADFC-Fahrradklima-Test, der größten Befragung zum Klimatest weltweit, zu beteiligen: „Bewegung an der frischen Luft – das schätzen gerade während der Corona-Krise immer mehr Menschen. Wir möchten eine noch fahrradfreundlichere Stadt werden und die Bürgerinnen und Bürger bei einer umweltfreundlichen Fortbewegung unterstützen. Wir freuen uns auf ortsbezogene Daten, um weitere Ideen zur Radförderung zu erhalten und die Verkehrswende aktiv voran zu treiben“, so der Bürgermeister.

Mit nur wenigen Klicks geht es zur Online-Befragung (www.fahrradklima-test.adfc.de).️


 

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen