Warteliste für Kleingärten wieder geöffnet

Ab Montag, 1. Juni, ist es für Bürgerinnen und Bürger aus Ginsheim-Gustavsburg wieder möglich, sich für einen Kleingarten der Stadt zu bewerben. Persönliche Angaben, wie Name, Straße und Hausnummer sowie Kontaktdaten, können Interessierte formlos per E-Mail an garten@gigu.de. senden. Telefonische Bewerbungen werden nicht entgegengenommen. Aufgrund der hohen Nachfrage nach Kleingärten ist mit einer Wartezeit von bis zu 10 Jahren zu rechnen.

Die Stadtverwaltung behält sich außerdem vor, die Liste wieder zu schließen, wenn mehr als 80 Bewerbungen auf der Warteliste stehen.

Mit Öffnung der Warteliste wird es zu Veränderungen in der Verwaltung der Kleingärten kommen. Ebenfalls ab Juni wird eine „Gartensprechstunde“ eingeführt.

Diese findet ab 4. Juni wöchentlich an jedem Donnerstag von 14 bis 18 Uhr unter der Rufnummer 06144/20166 statt. Außerhalb der Gartensprechstunde werden zukünftig keine Kleingartenanliegen mehr bearbeitet. Die  Stadtverwaltung bittet diese Änderung zu beachten.

 
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
ok