Firma übergibt Geldspende für Vereine

Am vergangenen Donnerstag, 28. Mai, nahm der erste Stadtrat, Albrecht Marufke, eine Geldspende in Höhe von 10.000 Euro der Firma Papp Logistics in Ginsheim-Gustavsburg entgegen. Albrecht Marufke bedankte sich bei den beiden Geschäftsführern Matthias Papp und Maximilian Papp für die finanzielle Unterstützung und erläuterte im Anschluss wie die Mittel verwendet werden: „Das Geld ist für die beiden Vereine "Basis e. V." und "Hospiz Mainspitze e. V." vorgesehen. Beide Vereine arbeiten ehrenamtlich und leisten einen wichtigen Beitrag in unserer Gesellschaft.“

Das Logistikunternehmen Papp Logistics transportiert Lebensmittel und gehört zu einem der wenigen Unternehmen, das die Corona-Krise bisher gut überstanden hat. An ihren Standorten, wie in Ginsheim-Gustavsburg, unterstützt die Firma lokale Vereine als Zeichen ihrer Solidarität.

 
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
ok