Auslegungen des Landes zur Schließung von Einrichtungen

 

Das Land Hessen hat mit der vierten Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus eine Vielzahl von Regelungen getroffen, welche Geschäfte, Betriebe und Einrichtungen zu schließen sind und welche geöffnet bleiben dürfen. Außerdem legt diese Verordnung fest, dass Dienstleistungen und Handwerksleistungen bis auf benannte Ausnahmen erbracht werden dürfen.

Nicht immer ist allerdings klar, was genau erlaubt und was nicht erlaubt ist. Das Land Hessen hat dazu deshalb eine Übersicht erstellt, die unter dem Begriff „Auslegungshinweise zur Vierten Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus“ (Stand: 27.03.2020) als Pdf auf der Homepage der Stadt (www.gigu.de) unter der entsprechenden Pressemeldung heruntergeladen werden kann.


>> Auslegungshinweise zur Vierten Verordnung zur Bekämpfung des Corona Virus (PDF)

 
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
ok