Spende der Volksbank Mainspitze

Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha (l.) nimmt die Spende der Volksbank Mainspitze entgegen

 

Kurz vor Nikolaus, am vergangenen Dienstag, 1. Dezember, nahm Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha eine Spende der Volksbank Mainspitze eG in Höhe von 2.000 Euro entgegen. Mit dem Geld werden die Kindertagesstätten in Ginsheim-Gustavsburg unterstützt.

Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha bedankt sich für die Spende und erläutert wie das Geld verwendet wird: „Mithilfe der Spende soll die Digitalisierung in KiTas weiter vorangebracht werden. Wir leben im digitalen Zeitalter. Deshalb sollte es Kindern ermöglicht werden mit digitalen Medien zu experimentieren, um Fähigkeiten im Umgang mit neuer Technik zu entwickeln. Auch die Erzieher*innen sollen von dem Einsatz digitaler Technologien profitieren, sowohl bei ihren organisatorischen als auch bei pädagogischen Aufgaben."

Uwe Kliemand, Vorsitzender des Vorstandes der Volksbank Mainspitze eG, hat Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha anlässlich des Weltspartages in seine Filiale eingeladen und möchte die vorweihnachtliche Spendenaktion zukünftig fortführen.

 

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen