Ausgangssperre im Kreis Groß-Gerau ab heute aufgehoben

Der Kreis Groß-Gerau meldet, dass die durch die letzte Allgemeinverfügung verhängte und verlängerte nächtliche Ausgangssperre mit dem heutigen Tag (Sonntag, 20.12.2020) aufgehoben wird.

Nach der heute vom RKI gemeldeten Inzidenz von 186 liegt der Wert im Kreis an fünf aufeinander folgenden Tagen unter 200. Damit gibt es ab sofort und bis auf Weiteres keine Grundlage mehr für eine Ausgangssperre.

Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha bittet die Bürgerinnen und Bürger jedoch weiterhin sehr sorgsam zu sein, zumal die 7-Tages-Inzidenz landesweit steigt.

 

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen