Neuer Schlagzeugdozent bei der Musikschule Mainspitze

 

Ab dem kommenden Schuljahr unterrichtet ein weiterer Schlagzeuglehrer an der Musikschule Mainspitze. Der gebürtige Taunussteiner Schlagzeuger Tobias Waldbauer kehrt nach fünf Jahren ins Rhein-Main-Gebiet zurück. Der 25-Jährige begann im Kindesalter mit dem Schlagzeugspiel und nahm Unterricht bei Michael Großmann an der Wiesbadener Musik- und Kunstschule. Nach dem Abitur absolvierte er eine Ausbildung zum staatlich geprüften Schlagzeuglehrer an der Berufsfachschule für Musik Dinkelsbühl mit pädagogischem Schwerpunkt bei Claus Hessler, einem international gefragten Schlagzeuger. In den vergangenen Jahren unterrichtete er erfolgreich an mehreren Musikschulen in Süddeutschland und tourte mit der Band „The Ponycars“ bis über die Grenzen Deutschlands hinaus (Polish Boogie Festival, Kaffee oder Tee SWR-Fernsehen).

Nun zieht es ihn wieder in die Heimat zurück. Hier möchte er seine Begeisterung und sein Können an Schüler unterschiedlichsten Alters weitergeben. Tobias Waldbauer sammelte schon während des Studiums Erfahrung im Unterrichten und konnte anschließend seine Konzepte im Unterricht anwenden. Stets engagiert passt er den Unterrichtsinhalt dem individuellen Schülertyp an, sodass er den Schüler bei seinem persönlichen Musik-geschmack abholt, aber auch neue Stilistiken und Spielweisen aufzeigt. Vielseitigkeit steht im Vordergrund seines Unterrichts, deshalb unterrichtet er alle Altersklassen - vom Vorschulkind bis zum Senior.

Tobias Waldbauer steht für Schnupperkurse und weiterführende Fragen zur Verfügung.

Für Rückfragen und Anmeldungen steht die Geschäftsstelle der Musikschule Mainspitze, Telefon: 06134 / 585-317 gerne zur Verfügung. Informationen sind auch auf der Homepage www.musikschule-mainspitze.de zu finden.

 

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen