Sanierung Darmstädter Landstraße: Vollsperrung in Richtung Kostheim - Ersatzhaltestelle für den Bus

Um den Verkehrsfluss im Rahmen der Sanierung der Darmstädter Landstraße zu optimieren, gibt es eine Änderung in der Verkehrsführung. Entgegen den Informationen in der letzten Pressemeldung muss ab sofort die Darmstädter Landstraße in Fahrtrichtung Kostheim bis zum Abschluss der Arbeiten Ende Oktober voll gesperrt werden. Die Zufahrt bis zur Baustelle ist nicht mehr möglich. Der Verkehr wird - wie bisher - über die Mierendorffstraße, Justus-von-Liebig-Straße, An der Schleuse und Bebelstraße umgeleitet.

Für die Bus-Haltestelle „Dr.-Kitz-Straße“ in Fahrtrichtung Bischofsheim wurde eine Ersatzhaltestelle vor der Kreuzung und Ampelanlage Darmstädter Landstraße/Pfarrer-Haus-Straße eingerichtet.

 
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
ok