Aktuelles: Sanierung Darmstädter Landstraße

Seit Montag, 2. September, wird die Fahrbahn der Darmstädter Landstraße zwischen der Kreuzung Rudolf-Diesel-Straße/Pfarrer-Haus-Straße und der Dr.-Kitz-Straße saniert. Hierzu muss die Kreuzung Rudolf-Diesel-Straße/Darmstädter Landstraße/Pfarrer-Haus-Straße komplett gesperrt werden. Die Arbeiten werden bis voraussichtlich 13. September andauern.

Bearbeitet wird wie bisher jeweils die Hälfte der Fahrbahn. Der Verkehr in Richtung Rüsselsheim wird weiterhin im Einbahnverkehr an der Baustelle vorbeigeführt. Die Umleitung in Richtung Kostheim wird wie bisher über die Mierendorffstraße usw. fortgeführt. Die Zu- und Abfahrt zur Gustav-Adolf-Straße und Pfarrer-Haus-Straße wird in dieser Phase nur über die Wilhelm-Leuschner-Straße möglich sein. Die Einbahnstraßenregelungen in der Gabelsbergerstraße und der Hermann-Löns-Allee werden für diese Zeit aufgehoben, da die Zufahrt zur Darmstädter Landstraße gesperrt wird.

Zusätzlich wird innerhalb des Sanierungsbereichs in Höhe der Firma Auto Frei eine Rohrleitungsbaustelle eröffnet, die mit einer Verengung auf eine Fahrspur verbunden ist. Der ausfahrende Verkehr in Richtung Bischofsheim/Rüsselsheim erhält hierbei den Vorrang.

 
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
ok