Wasserwehr: Ehrenamtliche üben die Deichverstärkung

 

Zahlreiche Mitglieder der ehrenamtlichen Wasserwehr Ginsheim-Gustavsburg haben in Zusammenarbeit mit dem städtischen Bauhof an einem Samstag im Mai an der diesjährigen Schulung teilgenommen. Während am Vormitttag im theoretischen Teil unter anderem das Thema "Starkregen", das bedingt durch den Klimawandel zunehmend an Bedeutung gewinnt, behandelt wurde, übten die Wasserwehrmitglieder am Nachmittag die Deichverstärkung mit einem Sandsackverbau. Alle Teilnehmenden zeigten sich sehr engagiert und trugen mit ihrem Einsatz zum erfolgreichen Verlauf der Übung bei.

Allgemeine Informationen zum Hochwasserschutz und zur Wasserwehr Ginsheim-Gustavsburg sind im Internet unter www.wasserwehr-gigu.de zu finden. Wer sich für die ehrenamtliche Mitarbeit in der Wasserwehr interessiert, kann sich an die Mitarbeiterin der Stadtverwaltung, Agce Aksu, Telefon: 06134/585-371, E-Mail: BKS@gigu.de, wenden.

 
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
ok