Ferienspiele: Noch Plätze frei – Kinder aus Bischofsheim können auch mitmachen

 

Für beide Ferienspielwochen vom 1. bis zum 12. Juli sind in allen drei Gruppen noch Plätze frei. Alle Kinder und Jugendliche der 1. bis 7. Klassenstufe (nach den Sommerferien) aus Ginsheim-Gustavsburg sowie aus Bischofsheim sind bei den Ferienspielen herzlich willkommen. Es ist ein abwechslungsreiches Programm geplant. Ein Highlight wird der Besuch eines Freizeitparks sein. Für Getränke und Mittagessen wird ebenfalls gesorgt. ´

Die Teilnahmegebühr für ein Kind beträgt 85 Euro€ pro Woche, für das zweite in einem Haushalt lebende Kind ist die Hälfte des Beitrages zu entrichten. Jedes weitere Kind einer Familie kann kostenlos teilnehmen. Familien, die im SGB II- oder SGB XII-Leistungsbezug stehen, zahlen 50 Prozent des Teilnahmebetrages pro Kind und Woche. Eine Frühbetreuung von 8.15 bis 9 Uhr wird jeweils für die Mini- bzw. Midi-Gruppe (1. bis 5. Klasse nach den Sommerferien) angeboten. Der Betrag hierfür beträgt 10 Euro pro Kind und Woche. Für die Frühbetreuung gibt es keine Ermäßigungen.

Wer Fragen zu den Ferienspielen hat oder sein Kind anmelden möchte, kann sich mit der Mitarbeiterin Gabi Höhr im Rathaus Ginsheim, Tel. 06144/20-142, in Verbindung setzen.

 
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
ok