Deutschland von oben: Großformate im Rathaus Ginsheim zu sehen

 

Großformatige Bilder von dem Luftbildfotografen Gerhard Launer, der Deutschland von oben fotografiert, haben Monika Trapp-Jansen und Hans Jürgen Jansen jetzt der Stadt Ginsheim-Gustavsburg geschenkt. Bürgermeister Thies Puttnins von Trotha, in dessen Amtszimmer jetzt drei Motive hängen, bedankte sich bei den Buchhändlern für diese Blicke in die deutschen Landschaften. Auch im Büro der Wirtschaftsförderung und weiteren Zimmern des Rathauses sind die Motive zu sehen.

Im Rahmen der vielen Ausstellungen, die Hans Jürgen Jansen und Monika Trapp-Jansen im Bücherhaus in Rüsselsheim und in der Buchhandlung in der Villa Herrmann in Gustavsburg zeigten, gehörte auch eine Präsentation der Luftbilder von Gerhard Launer. Der Luftbildfotograf Gerhard Launer hat während seines Studiums zum Diplom-Grafik-Designer die Privatpilotenlizenz – später auch die Berufspilotenlizenz – erworben; er verband somit seine Interessen Fotografie und Fliegen und machte sie zu seinem Beruf: Luftbildfotograf.

Seine Leidenschaft gilt den Besonderheiten und Strukturen in der Natur, die man vom Boden aus nicht sehen kann. So entstehen seine künstlerischen Fotos, die in Kalendern und Büchern veröffentlicht werden und von denen nun auch ein Teil im Ginsheimer Rathaus ausgestellt ist.

 
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
ok