Bürgerpreis: Vorschläge erwünscht

Die Stadt verleiht für das Jahr 2019 wieder einen Bürgerpreis. Dafür können ab sofort Vorschläge von jedermann eingereicht werden. Sie müssen bis zum 1. September schriftlich im verschlossenen Umschlag mit dem Stichwort „Vorschlag Bürgerpreis“ im Büro des Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung, Postfach 1154, 65452 Ginsheim-Gustavsburg, vorliegen. Die Verdienste der Vorgeschlagenen müssen ausreichend begründet dargelegt werden. Die Entscheidung über die Verleihung des Bürgerpreises fasst der Ältestenrat.

Der Bürgerpreis wird an Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Ginsheim-Gustavsburg, örtliche bürgerschaftliche Initiativen und ortsansässige Unternehmen verliehen, die sich durch besondere Aktivitäten im kulturellen oder sozialen Bereich oder im Umweltschutz engagiert und so herausragenden Gemeinsinn bewiesen haben.

 
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
ok