Aktion „Radfahren neu entdecken”: Ginsheim-Gustavsburg nimmt teil

 

Ab Mitte März bis Ende Mai haben Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, sich im Rahmen der Aktion „Radfahren neu entdecken“ über einen Zeitraum von bis zu vier Wochen gratis von den Vorteilen einer Pedelec-, Lastenrad- oder E-Bike-Nutzung zu überzeugen. Unterstützt wird die Stadt Ginsheim-Gustavsburg dabei durch das Land Hessen, das für Ginsheim-Gustavsburg 10 Radmodelle für die Aktion zur Verfügung stellt.

„Unsere Teilnahme an 'Radfahren neu entdecken' setzt einen wichtigen Schritt in Richtung einer nachhaltigen Stärkung des Radverkehrs“, betont Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha.

Für die Aktion können sich Interessierte ganz einfach online unter der Adresse www.radfahren-neu-entdecken.de/registrierung bewerben. Während des bis zu vierwöchigen Ausleihzeitraums entscheiden die Testerinnen und Tester selbst über den Einsatzzweck der Fahrräder, je nach Lebenssituation und individuellem Mobilitätsbedürfnis.

Weitere Informationen zu der Aktion „Radfahren neu entdecken“ sind bei der zuständigen Mitarbeiterin, Nicole von der Au, unter der Rufnummer 06144/20-161 oder per E-Mail (vonderau@gigu.de) erhältlich. 

 
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
ok