Spenden für KiTa's zum Weltspartag

 

Kurz vor Nikolaus, am Mittwoch, 4. Dezember, nahm Bürgermeister  Thies  Puttnins-von  Trotha  eine  Geld-
Spende  der  Volksbank  Mainspitze  entgegen.  Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha (Bild: 3. v. r.) bedankte sich bei Uwe Kliemand (Bild: 2. v. l.), Vorsitzender  des  Vorstandes,  und  Matthias  Haas  (Bild: 1. v. r.), Vorstandsmitglied, für die Finanzspritze und erläuterte  wie  die  Mittel  verwendet  werden:  „Das Geld ist für den KiTa-Bereich vorgesehen. Mithilfe der Spende wird ein Projekt im Jahr 2020 unterstützt. Damit kommen wir dem Ziel, Kinderwünsche zu erfüllen, ein ganzes Stück näher."

Die Volksbank Mainspitze verzichtet am Weltspartag schon  seit  vielen  Jahren  auf  Spargeschenke  für 
Erwachsene. Stattdessen werden jährlich in der Weihnachtszeit  die  Kommunen  aus  dem  Geschäftsgebiet
der Bank mit finanziellen Zuwendungen für Kindertagesstätten unterstützt.

 
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
ok