Für Seniorinnen und Senioren: neuer Spanisch-Anfängerkurs in Ginsheim

Das Seniorenbüro der Stadt bietet in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen "vivahola" einen neuen Spanisch-Anfängerkurs an. Er beginnt am 22. Januar 2020 und findet immer mittwochs zwischen 9.30 und 10.30 Uhr statt. Kursende ist am 24. Juni 2020.

Der Kurs ist besonders auf die Bedürfnisse von Senioren und Jungsenioren ab 55 plus abgestimmt und macht fit für den nächsten Spanien-Urlaub. Auf praktische und unterhaltsame Weise lernen die Teilnehmenden, sich auf Spanisch vorzustellen, im Restaurant zu bestellen, nach dem Weg zu fragen oder einkaufen zu gehen. Ziel dieses Kurses ist es – neben der Sprache – auch mehr über das wunderschöne Land Spanien sowie die Traditionen und Bräuche zu erfahren.

Der Kurs findet im Seniorentreff "Zur Fähre" in Ginsheim statt. Die 21 Kurseinheiten a 60 Minuten kosten insgesamt 189 Euro. Das Lernmaterial ist im Preis eingeschlossen. In den Osterferien vom 6. bis 17. April findet kein Kurs statt.

Ein weiterer Kurs für Teilnehmer mit Vorkenntnissen findet im selben Zeitraum immer von 10.45 bis 11.45 Uhr statt. Quereinsteiger sind ebenfalls herzlich willkommen.

Weitere Informationen zu beiden Kursen sind direkt bei dem Anbieter "vivahola", Sabrina Benz, unter der Rufnummer 0157/31660010 oder per E-Mail (info@vivahola.com) erhältlich. Dort ist auch eine Anmeldung zu den Kursen möglich.

 
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
ok