15. Literarisches Fantasy-Festival findet Indoor statt

Wetterbedingt findet das 15. Literarische Fantasy Festival in der Evangelischen Kirche in Gustavsburg, Eingang Wilhelm-Leuschner-Str. 10, statt. Wie geplant steht die Veranstaltung unter dem Motto Geisterspuk und Sensenmänner, Romantik und Übernatürliches.

Am Freitag, 9. August, findet von 19 – 24 Uhr zum 15. Mal das „Literarische Fantasy-Festival“ statt. Längst ist diese Veranstaltung zu einem bundesweiten Kultereignis und zum Treffpunkt der Fans der Fantastischen Literatur geworden. Für Autoren wie Nina Blazon oder Wolfgang Hohlbein ist es selbstverständlich, daran teilzunehmen.

Monika Trapp führt als Moderatorin durch den Abend. Der Percussionkünstler Dieter Arnold interpretiert die Texte mit seinen vielfältigen Instrumenten. Erwartet werden die Autoren: Nina Blazon, Akram El-Bahay, Swantje Oppermann, Wolfgang Hohlbein, Sonja Kaiblinger, Karl Olsberg, Ava Reed und Katharina Herzog.

Diese Veranstaltung wird vom Kultursommer Südhessen gefördert. Eine Kooperation mit dem Loewe Verlag, Bindlach, und dem Kulturbüro der Stadt Ginsheim-Gustavsburg.

Parkmöglichkeiten: Bürgerhaus Gustavsburg, Herrmann-Löns-Allee 19.

TICKETS an der Abendkasse: 24 Euro Erw./18 Euro (bis 17 Ja.) Karten gibt es in der Buchhandlung in der Villa Herrmann, Tel. 06134-566960.

Veranstalter: Buchhandlung in der Villa Herrmann, Mozartstraße 3, 65462 Ginsheim-Gustavsburg, Tel. 06134-566960 und Kulturbüro Stadt Ginsheim-Gustavsburg.

Sponsoren: Loewe Verlag, Beltz Verlag, Ueberreuter Verlag, Kultursommer Südhessen gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, unterstützt von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen Verlag.

 
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
ok