Adventliche Stimmung beim Nikolausumzug der Feuerwehr

Das Feuerwehrhaus in Ginsheim präsentierte sich bei dem sehr gut besuchten Nikolausumzug in adventlicher Stimmung.

 

Zu einem Nikolausumzug lud der Verein Freiwillige Feuerwehr Ginsheim/Rhein e.V. am Donnerstag letzter Woche Kinder und Erwachsene auf das Gelände des Feuerwehrhauses Ginsheim ein. Von dort startete eine große Zahl von Teilnehmenden, begleitet durch den auf einem Fahrzeug der Feuerwehr sitzenden Nikolaus, ihren Rundgang durch die Straßen. Die Jugendfeuerwehr leuchtete den Weg mit Fackeln aus. Nach dem Umzug wurden am Feuerwehrhaus, das in buntes Licht getaucht war, Glühwein und heißer Orangensaft ausgeschenkt und gegrillte Würstchen angeboten. Für adventliche Atmosphäre sorgte auch der evangelische Posaunenchor mit weihnachtlichen Weisen.

"Mit dem Nikolausumzug bietet unsere Feuerwehr den Bürgerinnen und Bürgern etwas ganz Besonderes", sagte Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha. Eine Veranstaltung dieser Art sei im weiteren Umkreis sonst nicht zu finden. Es sei eine schöne Geste der Freiwilligen Feuerwehr, dass sie den Menschen auf diese Weise weihnachtliche Vorfreude bereitet.