Ferienprogramm

Ferienspiele
Sommerferienspiele
 

Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Ginsheim-Gustavsburg bietet Ferienspiele für Kinder im Sommer und im Herbst an.


Sommerferienspiele

In den ersten zwei Wochen der hessischen Sommerferien werden die großen Sommerferienspiele veranstaltet.

Die Kinder werden in drei verschiedene Altersgruppen an drei verschiedenen Orten eingeteilt und erhalten damit ein altersgerechtes Ferienangebot. Die drei Standorte befinden sich am Jugendhaus in Ginsheim, am Kinder- und Jugendhaus in Gustavsburg und an der Georg-August-Zinn-Schule, ebenfalls in Gustavsburg.

Die Gesamtteilnehmerzahl beläuft sich auf 120 Kinder pro Woche für Kinder aus den Klassenstufen 1 bis 7, Stichtag ist hier die Klassenzugehörigkeit nach den Sommerferien.

Die tägliche Betreuungszeit ist von 9 bis 16 Uhr. Bei großer Nachfrage wird es zusätzlich eine Frühbetreuung von 8.15 Uhr an geben.


Herbstferienspiele

In den Herbstferienwerden zwei Wochen lang in Kooperation mit dem Basis e. V. Mainspitze FED "inklusive Ferienspiele" für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren veranstaltet. Das Besondere hieran ist das Zusammenkommen von Kindern ohne und mit Behinderung, jeweils bis zu 15 Kinder (30 insgesamt), zum gemeinsamen Erlebnis und zur gegenseitigen Sensibilisierung.

Dieses Angebot ist kreisweit einzigartig und soll in Zukunft als Regelangebot weitergeführt werden.


Broschüre + Anmeldung

Informationen zu den Ferienspielen sind auch in der Broschüre "Angebot 2018" enthalten

>> zur Broschüre

>> zum Anmeldeformular      (Anmeldungen werden erst ab dem 3. April 2018 angenommen)

Die Anmeldeformulare können hier heruntergeladen werden. Sie liegen ebenfalls in den Rathäusern, Bürgerbüros, Grundschulen und der IGS Mainspitze aus.

Eltern können ihre Kinder und Jugendlichen dann ab dem 3. April entweder persönlich im Rathaus Ginsheim bei Gabi Höhr anmelden oder die ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldebögen per Post senden. Auch die Bürgerbüros nehmen die ausgefüllten Anmeldungen an und leiten sie an das Rathaus Ginsheim weiter.

Für Fragen, Anmeldungen und weitere Informationen steht die Mitarbeiterin des Kinder- und Jugendbüros, Gabi Höhr, im Rathaus Ginsheim unter der Rufnummer 06144/20-142 oder per E-Mail (hoehr@gigu.de), zur Verfügung.


/ Fachbereich 2 - Personal und Soziales / Kinder- und Jugendbüro

Kontakt

Tel.: 06144 3301690
Webseite: http://www.ginsheim-gustavsburg.de
kiju­@gigu.de

Anschrift

Vorm Anthaupt 6
65462 Ginsheim-Gustavsburg, Stadt 

Öffnungszeiten

Montag 10.00 - 17.00 Uhr
Dienstag 10.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch 10.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag 10.00 - 17.00 Uhr
Freitag 10.00 - 14.00 Uhr

rollstuhlgeeignet

ja