Anders als du denkst! - Die Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr
 

Ich bin bei der Feuerwehr!

Wer das sagen kann, hat ein ganz besonderes Hobby. Warum?

Weil man bei der Feuerwehr etwas machen kann, was man nirgendwo sonst erlebt. Und weil wir gemeinsam viel Spaß haben. Weil wir erfahren, wie wichtig der Zusammenhalt ist. Und lernen, wie man Menschen helfen und Leben retten kann.

Schau dir mal an, was wir bei der Feuerwehr alles machen.



Bei der Feuerwehr ist ganz schön was los

Kinder und Jugendliche löschen natürlich keine Brände. Aber sie lernen, wie das geht.

Das machen wir bei der Jugendfeuerwehr:

  • Regelmäßige Löschübungen: Dann heißt es „Wasser marsch!“
  • Einsatzübungen: mit Löschfahrzeug und allem. So lernen wir, ein starkes Team zu werden. Weil
    sich bei der Feuerwehr alle aufeinander verlassen können.
  • Wir lernen die ganze Technik kennen: Löschfahrzeuge, Rettungsgeräte, Funkanlagen und so weiter.
    Da ist alles wie bei den Großen.
  • Wir üben Erste Hilfe. Und erfahren, wie man mit gefährlichen Situationen umgeht.
  • 1x im Jahr machen wir eine 24-Stunden-Übung. Wir verbringen einen Tag und eine Nacht zusammen,
    kochen und essen gemeinsam, spielen … und plötzlich gibt es Alarm. Dann muss alles klappen!
  • Immer zum Jahresende treffen wir uns zu einer riesigen Übung mit anderen Jugendabteilungen
    von Feuerwehr und Rotem Kreuz.



Da ist sicher was für dich dabei

Wir machen noch viel mehr als Feuerwehr-Übungen:

  • schwimmen gehen und Boot fahren
  • im Feuerwehrhaus übernachten
  • ins Zeltlager fahren
  • Geschicklichkeit und Ausdauer trainieren
  • Ausflüge, z.B. in den Kletterpark
  • Ferienaktionen, z.B. Bogenschießen
  • Plätzchen backen, zusammen spielen und noch vieles mehr.



Wer kann mitmachen?

Alle Mädchen und Jungen ab 10 Jahren. Mit 17 wechselt man zu den Erwachsenen.

Du bist richtig bei der Feuerwehr, wenn du

  • Lust hast, etwas mit anderen zusammen zu machen
  • Freude an Sport, Spiel und Bewegung hast
  • immer wieder etwas Neues kennenlernen willst
  • dich gerne für andere Menschen und Tiere einsetzt
  • ein außergewöhnliches Hobby suchst



Und wer ist da noch so?

Bei der Feuerwehr sind viele unterschiedliche Menschen – alle auf ihre Art coole Typen. Eure Betreuerinnen und Betreuer sind nur wenig älter als ihr selbst. Die könnt ihr alles fragen!



Wichtig für Eltern

  • Die Mitgliedschaft bei der Jugendfeuerwehr ist kostenlos.
  • Die Ausrüstung wird gestellt.
  • Viele Ausflüge u.ä. werden vom Förderverein finanziell unterstützt.
  • Ihre Kinder sind versichert.

Feuerwehrleute sind verantwortungsvolle Menschen, bei denen Ihr Kind gut aufgehoben ist.



Komm einfach mal vorbei!

Wir zeigen dir das Feuerwehrhaus, die Autos und alles, was dich interessiert. Du kannst gleich mitmachen!



Hier treffen wir uns

Stadtteil Ginsheim, Schulstraße 10
Treffen: montags, 18.30 Uhr
Kontakt: Aline Schneider, Jugendwartin

Stadtteil Gustavsburg, Beethovenstraße 24
Treffen: montags, 18.00 Uhr
Kontakt: Andreas Stubbe, Jugendwart



So erreichst du uns


Sei-dabei-Hotline: 0160/4825882

Ruhig auf die Mailbox sprechen – wir rufen zurück (Nummer nicht vergessen!)

E-Mail: seidabei@gigu.de



Links

Hier findest du weitere Informationen zur Freiwilligen Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg und zu deutschlandweiten Werbekampagnen.

Die Stadt Ginsheim-Gustavsburg ist in der Kampagne "Sei Dabei" offizielles Mitglied.